Anmeldung  

   

HP

 

Zu unserer Jubiläumsfeier "50 Jahre HS/NMS Fels-Grafenwörth" dürfen wir Sie recht herzlich zu unserem Festakt am 27.04.2018 um 18.00 Uhr
am Schulstandort Fels am Wagram einladen.

SchülerligaU13 April18

2.R. v.l.n.r.: Florian Klepp, Fabian Anzenberger, Simon Höller, Timo Firmkranz, Elias Gitschner(bester Torschütze), Bastian Söllner, David Reinberger, Lorenz Hoffmann

1.R. v.l.n.r.: Michael Gmeiner, Felix Schober, Sebastian Krenmair, Christoph Trainacher, Christopher Bierbaumer, Fabian Hörzinger, Can Erylmaz

 

Am Mittwoch 11.4. war es wieder einmal soweit und unsere Schule durfte sich bei einem Fußballturnier mit vielen anderen Schulen des Bezirks messen. Und dies taten wir mit vollem Erfolg!! In der Vorrunde erreichten wir 3 Siege und 1 Unentschieden. Lediglich im Derby gegen Kirchberg mussten wir uns mit 1:2 geschlagen geben. Somit qualifizierten wir uns für das "Halbfinale", wo wir als Gegner das denkbar schlechteste Los zogen - die Sportmittelschule Tulln. 

Die Taktik aus der Vorrunde wurde umgestellt. Es wurde "gemauert". Diese taktische Vorgabe wurde von der Mannschaft perfekt umgesetzt, wodurch die Gegner zu fast keinen Torchancen kamen. Wir konnten uns mit einem 0:0 ins Elfmeterschießen retten, welches wir dann sogar gewannen. FINALE!!!

Im letzten Spiel war der Kontrahent die NMS Sieghartskirchen. Hier mussten wir uns leider mit 1:0 geschlagen geben. Ein satter Schuß unter die Latte konnte von unserem sonst stark spielenden Torhüter nicht pariert werden. Somit wurde es schlussendlich der zweite Platz.

Die Schule und der Trainer sind stolz auf die Mannschaft!! Gratulation!! 

 

So macht Englisch Spaß! Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen

erarbeiten zu selbst gewählten Themen Mini Projekte.

Es stehen Bewegung und kreativ künstlerische Aktivitäten im Vordergrund.

Das Lernen mit „Native Speakers“ ist eine abwechslungsreiche Möglichkeit,

die im Unterricht erworbene Sprachkompetenz anzuwenden.

Als Abschluss gab es für die erfolgreiche Teilnahme ein „Certificate“ und

viele begeisterte Schülerinnen und Schüler.

Native 1850                  Native 1847  Fotos

 

Im Rahmen des Werkunterrichtes wurde in den ersten Kassen fleißig für den Osterhasen gebastelt.

So entstanden wunderschöne Ostereier, Osterhasen, Osterhennen und Osterküken.

Gratulation zu den gelungenen Arbeiten!

osternKIKX2063

 

NUPC5697PGQS1350ostern2ostern3

ostern 4    PMQO2443

 

"FROHE OSTERN"

wünschen unsere Jungköche/innen mit selbstgemachten Osternestern.

Pinzen1  

     Pinzen2

Im Rahmen des Schwerpunktfaches Berufsorientierung durften die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse die Cafe- Konditorei Hagmann in der Kremser Fußgängerzone besichtigen. Sie bekamen Einblick in die Fertigung von Eis, Schokolade, Teig, Torten und Plundergebäck. Wir bedanken uns für die Möglichkeit einen Praxiseinblick in den Beruf des Konditors oder Zuckerbäckers bekommen zu haben. Danke an Herrn Hagmann für die Kostproben.

hagmann 2018

Im Gedenkjahr der historischen Ereignisse von 1938 stand jüngst der Besuch der überaus gelungenen Theatervorstellung "Die Weiße Rose" im Theater im Zentrum am Programm. 

 

Erzählt wird die Geschichte der Geschwister  Sophie und Hans Scholl, sie waren die Zentralfiguren der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" gegen das NS-Regime. Ihren mutigen Einsatz gegen das Menschen verachtende Nazi-Regime mussten sie allerdings 1943 mit dem Leben bezahlen.

 

Dem jungen Theaterpublikum wird diese tragische Lebensgeschichte ohne Bühnenbild und Requisiten, aber auf sehr ergreifende Weise näher gebracht. Bemerkenswert ist auch, dass nicht nur auf der Bühne, sondern auch direkt im Publikum gespielt wird.

Es ist ein sehr ernstes, berührendes Theaterstück, das man nicht vergessen sollte.

 

30 Mädchen und Burschen unserer Schule haben im heurigen Schuljahr  ein Theaterabo - sie besuchen  insgesamt sieben Vorstellungen in Wien, zuletzt sahen sie das vergnügliche Musical "I am from Austria" im Raimundtheater.

 

 

68 Schüler und Schülerinnen aus den zweiten und dritten Klassen verbrachten die diesjährige Wintersportwoche in Zell am See. Die Anfänger waren so geschickt, dass sie schon am Montagnachmittag mit der Gondel zum Sesselllift fahren konnten. Die Anfänger vom Vorjahr sausten heuer schon über die Pisten. Alle Kinder verbesserten ihr schifahrerisches Können. Heuer zum ersten Mal dabei - die Alternativgruppe. Ein abwechslungsreiches Programm - Biathlon,  eine Schneeschuhwanderung, eislaufen, schwimmen, rodeln, Eisstock schießen und zum Abschluss die Gondelfahrt auf die Schmittenhöhe - war für diese Kinder vorbereitet.

Das Rahmenprogramm im Jugendgästehaus Kitzsteinhorn wie Sporthalle,Hochseilklettergarten, Kegelbahn, Kinosaal, Boulderhalle, Indoor-Beachvolleyballplätze, XXL Trampolin, hauseigene Pizzeria und ein Grillrestaurant ließ keine Wünsche offen.

Am letzten Tag wurde auch ein Rennen veranstaltet, wobei die Kosten dafür vom Elternverein übernommen wurden. Vielen Dank!

Schikurs1718 2kl              Schikurs1718 25kl Fotos

Bei arktischen Temperaturen arbeitete die 3.Klasse der Schwerpunktgruppe NAWI an einem Filmprojekt zur E-Mobilität.

E-Scooter(SCHWEBER) fahren macht großen Spaß. Laden ist so kinderleicht. Dank an Herrn Söllner und Frau Simader als Interviewpartner.

Danke an Herrn Meyer, der die Schweber zur Verfügung gestellt hat : http://www.elektropowerbike.at/

Fels 1    Fels 2

Abfahrt:    So 04. März 2018, ca. 10:30 nur vor der NMS in WAGRAM (Gepäck verladen ab 10:00Uhr)

Ankunft:   Fr 09. März 2018. ca. 14:00 nur vor der NMS in WAGRAM

Kursort:  JUGENDGÄSTEHAUS KITZSTEINHORN

                  Gletschermoosstr. 11-13, 5700 Zell/See

                  Tel. 06542/57241, www.jugendclub.at

Bitte die e-card und ein Jausenpaket für Sonntag Mittag nicht vergessen!

Unterkategorien

   
Copyright © 2018 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.