Anmeldung  

   

"Diese Bänke sind aber unbequem, da möchte ich nicht länger sitzen!", sagten viele der Viertklässler, als sie im 100 Jahre alten Klassenzimmer im Heimatmuseum Seebarn Platz nahmen.

 

Der Obmann des Dorfvereines Peter Hörzinger stellte den SchülerInnen die verschiedenen Bereiche des neu errichteten Heimatmuseums vor: eine Küche mit einem Holzofen, eine Sitzbadewanne zum Beheizen, eine komplette Schusterwerkstatt, zahlreiche Arbeitsgeräte der Bauern und vieles mehr.

Die Jugendlichen zeigten sich sehr interessiert, als sie über das beschwerliche Leben ihrer Urgroßeltern erfuhren.

 

Besonderer Dank gilt unserer ehemaligen Schulwartin Maria Schuster, die die SchülerInnen in der rustikalen Gaststube bewirtete.

 

Herzlichen Dank für diese tolle Führung im neuen Heimatmuseum!

Heimatmuseum Heimatmuseum1 nostalgisch
   
Copyright © 2019 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.