Anmeldung  

   

Die Schüler*innen der 3G bekommen gar nicht genug von der Schule, sie übernachteten sogar in der Schule bzw. im Turnsaal, weil es dort so schön ist. Ein gemeinsamer Abend mit Pizza essen, Film schauen, Verstecken spielen, langen Einschlafgesprächen und einigen Stunden Schlaf, als Abschluss ein gemeinsames Frühstück standen von Freitag auf Samstag auf dem Programm. Es hat Spaß gemacht!!!

Übernachtung3 HP

Übernachtung4HP

Übernachtung14HP

Übernachtung18 HP

Die ersten Klassen nutzten das schöne Herbstwetter im Biologieunterricht um Blätter zu sammeln, Pflanzen und Bäume rund um das Schulhaus zu bestimmen und einen Spaziergang zum Energieplatz zu machen.

blättersammeln1

energieplatz1

energieplatz3

1f energiekl

 

In der Nacht von Freitag (17.9) auf Samstag war es so weit. Die SchülerInnen der 3F durften endlich die lange versprochene Kinonacht erleben. Nach einer Stärkung durch den Pizzaservice schauten sie den Film „Dieses bescheuerte Herz“. Dann gab es volles Programm bis weit nach Mitternacht. Eine Schnitzeljagd durch die Schule ließ so manche Köpfe rauchen: Geheimschrift lesen, Symbole des Periodensystems reihen, über Rechnungen eine Handynummer herausfinden, über die der nächste Hinweis kam und vieles mehr, führten letztendlich in die Mehrzweckhalle Fels. Um ein Uhr nachts fand noch voll Elan ein spannendes Fangballspiel statt. Keiner der Schüler schien nur ansatzweise müde zu sein. Nach einer kurzen Nacht auf Matten versorgten am Morgen einige fleißige Eltern SchülerInnen und LehrerInnen mit einem köstlichen Frühstück.

 

20210917 233931

 

 

20210917 213152

 

 

20210917 221544

 

ohne geburtstag

 

Eine anspruchsvolle Wanderroute führte die beiden 4. Klassen von Krems entlang der Donau bis nach Stein, wo es von dort schweißtreibend bergauf nach Egelsee ging.

Belohnt wurden die Mühen des anstrengenden Aufstiegs mit einem wunderbaren Ausblick von der Donauwarte: Die Stadt Krems und das Donautal lagen uns zu Füßen.

 
Schließlich marschierten die Jugendlichen weiter zur Schwarzalm und durch die Kremser Altstadt, wo kaum einer an den verlockenden Eisgeschäften vorbeigehen konnte. 
 
Es war ein herrlicher Schulwandertag!
  4FG Wandertag zugeschnitten

Bei spätsommerlichen Schönwetter marschierten wir nach Gösing/Stettenhof. Am Sportplatz zwischen Gösing und Stettenhof entzündeten wir ein Lagerfeuer und grillten unsere mitgebrachten Würstel. Danach ging es zurück nach Fels über die Aussichtswarte. Durstig und erschöpft kamen wir bei der Schule an. Trotzdem ein wunderbarer Schultag.

DSCN1430kl

 

gösing kl

 

 

 

 

DSCN1413kl

Florian Klepp, ein beliebter Lehrer unserer Schule, wechselt in eine NÖMS in seinem Heimatbezirk. Der Abschied fällt uns schwer. Wir wünschen unserem Florian alles Gute für die Zukunft und noch viel Spaß im Lehrberuf!

Hermann Hesse:  "Jedem Abschied wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben."

kleppi kl

Nach diesem verrückten Corona-Schuljahr waren uns drei schöne, gemeinsame, unterhaltsame Projekttage beschert. Am Dienstag radelten wir ins Freilichtmuseum nach Elsarn. Bei einer Führung erfuhren wir viel über das Leben der Germanen, durften Brot backen und Bogen schießen. Am Mittwoch tummelten wir uns im Felser Badeteich und am Donnerstag bewegten wir uns rund ums Schulhaus: Fußball spielen, Straßenkreide malen, Feuer machen und Jause grillen. So macht Schule Spaß!!!!

DSCN1223kl       DSCN1315kl

20210630 084144       20210630 084851

20210701 092409       20210701 095504

 

 

Triathleten unter sich im Seepark Thürnthal

Die Großturniere in diesem Jahr, wie die momentan stattfindende Fußball EM und die bevorstehenden olympischen Sommerspiele wurden am Dienstag, 21. Juni, von einem weiteren sportlichen Großereignis in den Schatten gestellt: Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen bewältigten ihren 1. Triathlon!!!

Aus diesem Anlass fuhren wir gemeinsam mit dem Rad zum Areal des Seeparks in Thürnthal. Der Wettergott meinte es gut mit uns und schob während den ersten beiden Teilbereichen, einer 5 km langen Radfahrt und einem 2 km langen Lauf, Wolken vor die Sonne, sodass die Hitze die eine oder andere Spitzenzeit zuließ.

Dem 3. Teilbereich, 100 m Schwimmen im Felser See, folgte eine ausgedehnte Regenerationsphase mit gemeinsamen Pizzaessen.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern für ihr Überwinden und Durchhaltevermögen sowohl im körperlichen und als auch im mentalen Bereich!

ironman laufen klein ironman radfahren klein ironman schwimmen klein ironman pizza klein

weitere Bilder folgen

Veni, vidi, wunderbar war die erste Exkursion seit langem nach Carnuntum. Passend zum Geschichtelehrstoff der 2. Klassen erlebten die Kinder einen Rundgang mit Führung durch die ehemalige Römersiedlung. Unser erster gemeinsamer Schulausflug seit September 2019, es war ein schönes Erlebnis.

carn

Am 9.6 besuchten die 4. Klassen das technische Museum in Wien. Beeindruckend war die Hochspannungsvorführung, die uns allen lange in Erinnerung bleiben wird. Anschließend konnten wir noch den Stephansdom bestaunen. Es war ein sehr schöner Tag! 

 

Technisches Museum 1      Wandertag 2

Unterkategorien

   
Copyright © 2022 NMS Fels - Grafenwoerth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.